Das Evangelische Krankenhaus BETHESDA in Duisburg-Hochfeld verfügt über 432 Plan¬betten und versorgt mit seinen 12 hauptamtlich geführten Fachabteilungen und 2 Beleg¬abteilungen jährlich mehr als 17.000 stationäre und ebenso viele ambulante Patienten. Das Evangelische Krankenhaus BETHESDA nimmt zudem die Funktion eines Akade¬mischen Lehrkrankenhauses der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wahr. Weitere Versorgungsschwerpunkte bilden das Brustzentrum, das Darmkrebszentrum, das Lungenzentrum sowie das Gynäkologische Krebszentrum.

Für die Nuklearmedizin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine/n engagierte/n

Fachärztin / Facharzt

Unsere Klinik bietet ein weites Spektrum der nuklearmedizinischen Untersuchungs- und Therapieverfahren mit modernsten medizintechnischen Geräten an:

Blutungsquellensuche, DaTSCAN (Parkinsonabklärung), Feinnadelpunktion, Knochenszintigramm, Lungenszintigraphie, Entzündungsszintigraphie, Liquorszintigraphie, Lymphabflußszintigraphie (Sentinel-Lymphknoten), Magenentleerungsszintigraphie, MiBG-Scan, Myocardszintigraphie, Nebenschilddrüsen-Szintigraphie, Nierenfunktionsdiagnostik, Somatostatinszintigraphie, Schilddrüsendiagnostik, Speicheldrüsenszintigraphie, Tumorszintigraphie-Szintigraphie (MIBI), RadioJodTest, Radiojodtherapie, Radio-Synovektomie. 

Die Klinik für Nuklearmedizin ist mit zwei Mehrkopf-Gammakameras, einer Einkopf-Gammakamera sowie eigenem RIA-Labor und eigener Therapiestation ausgestattet.

Fachliche Voraussetzungen

Als Fachärztin/-arzt übernehmen Sie Verantwortung für die nuklearmedizinische Versorgung der Patienten. 

Sie sind Facharzt für Nuklearmedizin

Sie haben Berufserfahrung im ambulanten und stationärem Bereich 

zusätzliche radiologische Qualifikationen wären wertvoll

Persönliche Voraussetzungen

Teamfähigkeit

Eigenverantwortliches und eigenständiges Arbeiten

freundliches Auftreten mit sozialer Kompetenz

Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft

Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Interesse und Freude am Beruf

Folgende Weiterbildungsermächtigungen liegen in der Klinik vor:

Weiterbildungsbefugnis Nuklearmedizin  (36 Monate)

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team. Ihre Tätigkeit bietet Raum für Innovation und die Möglichkeit, selbst Verantwortung zu übernehmen. Vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen sind gegeben. 

Die Vergütung erfolgt nach AVR/DD. Zusätzlich bieten wir die für den kirchlichen Bereich üblichen Sozialleistungen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH
Nuklearmedizin
Chefarzt PD Dr. med. Jamshid Farahati
Tel.-Nr. 0203 6008-1451
Heerstr. 219, 47053 Duisburg
E-Mail: nuklearmedizin@bethesda .de