Das Evangelische Krankenhaus BETHESDA in Duisburg-Hochfeld verfügt über 432 Plan­betten und versorgt mit seinen 12 hauptamtlich geführten Fachabteilungen und 2 Beleg­abteilungen jährlich mehr als 17.000 stationäre und ebenso viele ambulante Patienten. Das Evangelische Krankenhaus BETHESDA nimmt zudem die Funktion eines Akade­mischen Lehrkrankenhauses der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wahr. Weitere Versorgungsschwerpunkte bilden das Brustzentrum, das Darmkrebszentrum, das Lungenzentrum sowie das Gynäkologische Krebszentrum.


Für die Nuklearmedizin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine/n engagierte

Assistenzärztin/-arzt

Fachliche Voraussetzungen 

  • Als Assistenzärztin/-arzt übernehmen Sie Mitverantwortung für die nuklearmedizinische Versorgung der Patienten.
  • Sie haben ein abgeschlossenes Medizinstudium
  • Sie streben eine Facharztausbildung im Bereich der Nuklearmedizin an.
  • Sie freuen sich darauf, sich theoretisches und praktisches Fachwissen anzueignen.
  • Sie sind kommunikativ und können gut mit anderen Menschen umgehen.
    .

Persönliche Voraussetzungen

  • Teamfähigkeit
  • eigenständiges Arbeiten
  • freundliches Auftreten mit sozialer Kompetenz
  • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Interesse und Freude am Beruf


Folgende Weiterbildungsermächtigungen liegen in der Klinik vor:
Weiterbildungsbefugnis Nuklearmedizin  (36 Monate
)


Die Vergütung erfolgt nach AVR/DD. Zusätzlich bieten wir die für den kirchlichen Bereich üblichen Sozialleistungen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH
Nuklearmedizin
Chefarzt PD Dr. med. Jamshid Farahati
Heerstr. 219
47053 Duisburg

Tel.-Nr. 0203 6008-1451
E-Mail: nuklearmedizin@bethesda .de