Kochkurse

Mediterrane Küche für den Sommer - nicht nur für Diabetiker

In den Sommermonaten wird vor allem die frische, leichte und mediterrane Küche bevorzugt. Kalorienarme Rezepte mit wenig Fett, dafür mit köstlichen Zutaten wie frischem Gemüse und würzigen Kräutern sind häufig auf den Tellern zu finden. Die traditionelle mediterrane Ernährung erfüllt alle Anforderungen an eine Kost für Diabetiker. Sie enthält viele einfach ungesättigte Fettsäuren, hauptsächlich aus Olivenöl. Sie unterstützt einen guten Lebensstil, versorgt den Körper mit Energie und bewirkt, dass der Stoffwechsel richtig arbeitet. Denn gerade zu üppige, zu fette und kalorienreiche Mahlzeiten fördern Übergewicht und Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck oder Herzinfarkt.

Das Zentrum für Diabetikerschulung im Bethesda Krankenhaus bietet am Dienstag, 10. September, einen Kochkurs an. Unter dem Motto „Mediterrane leichte Küche“ werden von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Lehrküche der Station F leckere Gerichte zubereitet. So erlernen die Kursteilnehmer, eine bewusste alltagsgeeig-nete Ernährung, die schonende Zubereitung von Lebensmitteln und das Kochen mit saisonalen und regionalen Produkten. Auch Nicht-Diabetiker können an die-sem Kurs teilnehmen, da es sich um Vollwert-Rezepte handelt, die zum Beispiel auch für Übergewichtige zur Gewichtsreduktion geeignet sind.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0203 6008-1371 im Bethesda, Heer-straße. Kosten: 10 Euro und eine Lebensmittelumlage.

 

Kontakt

Zentrum für Diabetikerschulung

Ev. Krankenhaus
BETHESDA
Heerstraße 219
(Eingang Königgrätzer Str.)
47053 Duisburg

Sekretariat
Telefon 0203 6008-1351
Telefax 0203 6008-1370

Anmeldung für alle Kurse
Telefon 0203 6008-1371
diabetes@bethesda.de