Qualität durch gegenseitigen Austausch

Für Patienten mit einer Krebserkrankung ist neben einer hochqualifizierten medizinischen Behandlung eine supportive (unterstützende) Begleitung ganz besonders wichtig. Die Berücksichtigung der seelischen und psychosozialen Bedürfnisse unserer Patienten im Sinne einer „ganzheitlichen“ Betreuung ist uns ein sehr großes Anliegen. Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können, ist eine gute Vernetzung aller Beteiligten von großer Bedeutung.

Im BETHESDA Krankenhaus haben daher die Mitarbeiter aus den Bereichen Seelsorge, Sozialdienst und Psychoonkologie eine enge Kooperation vereinbart. Im Rahmen eines „Qualitätszirkels“ finden regelmäßige Treffen statt, an denen auch Vertreter anderer Berufsgruppen, Mitglieder von Patientenselbsthilfegruppen oder Mitarbeiter der Hospizgruppe und der Palliativmedizin teilnehmen, um Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Kontakt

Dipl. Psych. Nalan Aksu
Tel. 0203 6008-1705
n.aksu@bethesda.de

Dr. Manfred Prumbaum
0203 6008-1705
m.prumbaum@bethesda.de