Spezialisten gegen den Darmkrebs

Das Darmkrebszentrum BETHESDA Duisburg ist auf die Behandlung bösartiger Darmerkrankungen spezialisiert. Die Qualität der Behandlung von Patienten mit Darmkrebs hat bei uns höchste Priorität im Rahmen eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes. Unser Ziel ist die permanente Verbesserung der Behandlungsqualität. Der Dickdarmkrebs gehört mit 60.000 bis 70.000 Neuerkrankungen pro Jahr zu den in Deutschland häufigsten Krebserkrankungen. Noch immer sterben sehr viele Menschen daran: etwa die Hälfte der Patienten im weiteren Verlauf der Erkrankung.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Einweisern ist für uns eine wichtige Basis für optimale Patientenbetreuung. Sowohl die Vorsorge (Prävention) als auch die qualitativ hochwertige Therapie spielen eine zentrale Rolle, da eine frühzeitige Diagnosestellung und eine interdisziplinär abgestimmte Therapie die Heilungschancen wesentlich verbessern können. Durch ein fachübergreifendes Team von Spezialisten haben wir die Möglichkeit, auf hohem Standard basierende Diagnostik und Therapie anzubieten. Unsere tägliche Arbeit basiert auf den Leitlinien der Fachgesellschaften. In diese fließen stetig aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse ein. Die enge Kooperation innerhalb des Hauses und mit den auswärtigen Kooperationspartnern stellt darüber hinaus eine optimale Nachsorge sicher.

Für unsere Patientinnen und Patienten besteht immer die Möglichkeit, neben der medizinischen Begleitung durch unser Ärzte- und Pflegeteam auch psychologische und seelsorgerliche Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Patientenzufriedenheit ist für uns ein wichtiger Indikator für Qualität. Diese erreichen wir durch Kompetenz und Empathie unseres Teams und den regelmäßigen Dialog mit unseren Patientinnen und Patienten. Darüber hinaus fördern wir auch die besonderen Fähigkeiten und das Engagement unserer Mitarbeiter, denn zufriedene und gut geschulte Mitarbeiter sind die Basis für eine gute Patientenbetreuung.

Im Folgenden finden Sie wichtige Hinweise, die Ihnen bei der Orientierung im Bereich des Darmkrebszentrums hilfreich sein werden. Für Fragen und telefonische Terminvereinbarungen steht Ihnen unser Sekretariat gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns am Ende Ihres Aufenthaltes in der Klinik eine kurze Rückmeldung über die Qualität unserer Leistungen geben würden.

Ihr
Prof. Dr. med. Dietmar Simon
Leiter des Darmkrebszentrums

Kontakt

Ev. Krankenhaus
BETHESDA
Heerstraße 219
(Eingang Königgrätzer Str.)
47053 Duisburg

Leitung
Prof. Dr. med. Dietmar Simon

Sekretariat
Prof. Dietmar Simon
Beate Meinzer
Telefon 0203 6008-1151
Telefax 0203 6008-1199
chirurgie@bethesda.de

PD Dr. med. Abdurrahman Sagir
Jutta Hermes
Telefon 0203 6008-1300
Telefax 0203 6008-1309
gastroenterologie@bethesda.de

Sprechstunde
Prof. Dietmar Simon
Dienstag
11.30 bis 13.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
15.30 bis 16.30 Uhr

Dr. Markus Lassau
Dienstag
08.30 bis 10.30 Uhr

Gastroenterologische
Sprechstunde

PD Dr. med. Abdurrahman Sagir
Montag und Donnerstag
12.00 bis 13.00 Uhr

alle Termine nach telefonischer
Anmeldung über das Sekretariat