Die Klinik

Die Klinik für Nuklearmedizin versorgt mit ihren diagnostischen und therapeutischen Leistungen zentral alle übrigen Fachbereiche und Ambulanzen des BETHESDA Krankenhauses sowie ambulante Patienten. Sie ist mit modernsten bildgebenden Geräten zur nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie sowie einem Labor ausgestattet. In einer ausgesprochen hellen und freundlichen Spezialstation mit großen Zimmern können zwölf Patienten stationär betreut werden.

Die nuklearmedizinische Therapie ermöglicht eine schonende und nebenwirkungsarme Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse, Tumoren und Gelenkerkrankungen. Die Behandlung mit radioaktiven Stoffen erfordert in der Regel einen kurzfristigen stationären Aufenthalt zur Überwachung des Behandlungseffektes und zum Strahlenschutz.

Wir möchten Ihnen die qualitativ bestmögliche Versorgung nach dem neusten Kenntnisstand in einer ansprechenden Atmosphäre bieten. Die Zufriedenheit unserer Patienten steht für uns an erster Stelle und wir legen großen Wert auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer hohen Qualitätsstandards.

 

 

Kontakt

Klinik für Nuklearmedizin

Ev. Krankenhaus
BETHESDA
Heerstraße 219
(Eingang Königgrätzer Str.)
47053 Duisburg

Leitung
PD. Dr. Jamshid Farahati


Sekretariat
Telefon 0203 6008-1451
Telefax 0203 6008-1499
nuklearmedizin@bethesda.de