Digitale Arteriografie

Die Untersuchungen erfolgen an einem digitalen multifunktionellen Arbeitsplatz (Polystar TOP, Siemens) in sog. Subtraktionstechnik (DSA). Dargestellt werden Schlagadern aller Körperregionen durch Kontrastmittelinjektionen über spezielle Katheter, meist in selektiver oder superselektiver Technik. Abgeklärt werden Gefäßeinengungen oder -verschlüsse, die spezielle Gefäßversorgung von Organen, Blutungslokalisationen usw.

Kontakt

Klinik für Radiologie

Ev. Krankenhaus
BETHESDA
Heerstraße 219
(Eingang Königgrätzer Str.)
47053 Duisburg

Chefarzt
Dr. med. Martin Biggemann

Sekretariat
Telefon 0203 6008-1651
Telefax 0203 6008-1679
radiologie@bethesda.de