Diabetes mellitus

Die Behandlung von Diabetespatienten besitzt im BETHESDA Krankenhaus eine lange Tradition. Die Betreuung von Diabetikern gehört zu den Kernkompetenzen der Medizinischen Klinik I, die nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) als Behandlungseinrichtung für Diabetiker Typ 1 und Typ 2 anerkannt ist.

Folgende spezialisierte Leistungen werden angeboten

  • stationäre Neueinstellung/Umstellung des Diabetes auf einer separaten Station (alle Therapieformen einschließlich Basis-Bolus-Konzept und Insulinpumpentherapie)
  • strukturierte Diabetikerschulung durch Diabetologen (DDG), Diabetesberaterinnen (DDG) und Diabetesassistentinnen (DDG) in eigenen Schulungsräumen
  • Lehrküche
  • Sporträume
  • individuelle Patientenberatung
  • vor- und nachstationäre Patientenbetreuung
  • Spezialsprechstunde für Träger von Insulinpumpen
  • Fußambulanz

Kontakt

Medizinische Klinik I
Allgemeine Innere Medizin

Ev. Krankenhaus
BETHESDA
Heerstraße 219
(Eingang Königgrätzer Str.)
47053 Duisburg

Chefarzt
Prof. Dr. med. Martin Pfohl

Sekretariat
Petra Höfken
Telefon 0203 6008-1351
Telefax 0203 6008-1399
medklinik1@bethesda.de