Behandlung bei Sportschäden

Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die konservative und operative Behandlung von akuten und chronischen Sportschäden (Kreuzbandrupturen, Sehnen- und Muskelrisse, Überlastungen etc.). Besonderer Wert wird neben der Behandlung auch auf die Prophylaxe von Sportschäden gerichtet (z.B. Sporteinlagen, Orthesen). Neben Stütz- und Tapeverbänden werden moderne chirotherapeutische und physikalische Therapien angewandt sowie eine spezielle Muskelfunktionsdiagnostik durchgeführt.

Kontakt

Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Chefarzt
Dr. med. Dietmar Kumm

Sekretariat
Frau Sindermann
Telefon 0203 6008-1501
Telefax 0203 6008-1549
orthopaedie@bethesda.de

Ambulanz Anmeldung
Telefon 0203 6008-1510

Ev. Krankenhaus
BETHESDA
Heerstraße 219
(Eingang Königgrätzer Str.)
47053 Duisburg