Die Schwerpunkte

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • arthroskopische Eingriffe bei akuten Sportschäden und chronischen Verschleißerkrankungen (Schlüssellochchirurgie)
  • künstlicher Gelenkersatz (Endoprothetik)
  • Austausch künstlicher Gelenke (Revisionsendoprothetik)
  • Fußchirurgie
  • Wirbelsäulenorthopädie
  • Kinderorthopädie
  • Tumororthopädie
  • Sportorthopädie, Chirotherapie und physikalische Therapie
  • konservative und operative Versorgung von Knochenbrüchen
    des gesamten Skelettsystems
  • operative Versorgung sämtlicher traumatischer Gelenkverletzungen
  • rekonstruktive Wiederherstellungschirurgie nach frischen Unfällen
    bzw. älteren Unfallfolgen
  • chirurgische Behandlung von Knochentumoren und Metastasen
    des gesamten Bewegungsapparates
  • Radiofrequenztherapie bei Tumoren und Metastasen des Skelettsystems
  • Ballonkyphoplastie bei osteoporotischen Wirbelkörperbrüchen
  • Betreuung der chirurgischen Notfallambulanz
  • Behandlung von Patienten nach Arbeitsunfällen (auch Schwerverletzte)

Ambulant und stationär
Bei einer großen Anzahl operativer Eingriffe ist eine stationäre Behandlung nicht erforderlich, sie werden ambulant durchgeführt. Hierzu zählen arthroskopische Gelenkoperationen, Operationen der Hand und des Fußes, z.B. Karpaltunnelsyndrom, schnellender Finger, Tennisarm, Zehenkorrekturen sowie Metallentfernungen und Operationen an Sehnen und Sehnenscheiden.

Bei stationärer Therapie erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Operateur eine rasche krankengymnastische Behandlung und Mobilisation. Lymphdrainage, Fango, Massage, Elektro- und Kältetherapie kommen als unterstützende physikalische Maßnahmen zum Einsatz. Für Übungen im Wasser steht ein Bewegungsbad zur Verfügung. Das umfangreiche Tätigkeitsfeld der konservativen orthopädischen Therapie, welches moderne Verfahren der Injektionstherapie sowie alle Anwendungsformen der physikalischen Therapie, der krankengymnastischen Behandlung und der Chirotherapie umfasst, gehören zum festen Bestandteil der täglichen Klinikarbeit.

Kontakt

Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Chefarzt
Dr. med. Dietmar Kumm

Sekretariat
Frau Sindermann
Telefon 0203 6008-1501
Telefax 0203 6008-1549
orthopaedie@bethesda.de

Ambulanz Anmeldung
Telefon 0203 6008-1510

Ev. Krankenhaus
BETHESDA
Heerstraße 219
(Eingang Königgrätzer Str.)
47053 Duisburg